IDRIS ELBA PRODUZIERT EINEN FILM FÜR STUDIOCANAL

16.05.2017

YARDIE, der erste Kinofilm von Idris Elba nach dem Roman von Victor Headley, ist in die Produktion gegangen.
Nach mehreren Preisen, insbesondere einem Golden Globe und einem Screen Actors Guild Award, debütiert Idris Elba als Regisseur mit Aml Ameen in der Hauptrolle von „D“. Die Dreharbeiten finden 7 Wochen lang in London und Jamaika statt.

YARDIE erzählt die Geschichte eines jungen...

MON BRILLANTISSIME DIVORCE BEFINDET SICH DERZEIT IN DER PRODUKTION

25.04.2017

MON BRILLANTISSIME DIVORCE, der erste Kinofilm von Michèle Laroque, der auf ihrer gleichnamigen One-Woman-Show basiert, ist in die Produktion gegangen. Die Dreharbeiten an dieser romantischen Komödie begannen am 20. März dieses Jahres und dauern in Nizza bis zum 20. Mai 2017 an.

MON BRILLANTISSIME DIVORCE fährt eine Starbesetzung auf, mit Michèle Laroque, Kad Merad, Françoise Fabian...

SHOOTING BEGINS ON THE GUERNSEY LITERARY AND POTATO PEEL PIE SOCIETY

05.04.2017

Filming has begun on THE GUERNSEY LITERARY AND POTATO PEEL PIE SOCIETY, Mike Newell's movie financed by STUDIOCANAL, starring Lily James, Michiel Huisman, Glen Powell and Matthew Goode.

In this big screen adaptation of Mary Ann Shaffer and Annie Barrows' international bestselling epistolary novel of the same name, Lily James stars as journalist Juliet Ashton who forms a bond with a secret...

EARLY MAN GEHT IN DIE PRODUKTION

11.10.2016

AARDMAN und STUDIOCANAL haben den Produktionsbeginn von EARLY MAN bekanntgegeben, dem neuen Animationsfilm von Nick Park. Nach dem Erfolg von SHAUN DAS SCHAF – DER FILM setzen AARDMAN und STUDIOCANAL mit dieser prähistorischen Abenteuerkomödie ihre Produktionspartnerschaft fort. Gleichzeitig markiert dieses Projekt Nick Parks Rückkehr zur Regie nach WALLACE & GROMIT – AUF DER JAGD NACH DEM...

MADAME GEHT IN DIE PRODUKTION

29.07.2016

Amanda Sthers lässt eine renommierte internationale Besetzung für ihren neuen Spielfilm in englischer Sprache zusammenkommen.

Rossy de Palma, Harvey Keitel, Toni Collette und Stanislas Mehrar spielen in der dramatischen Komödie, deren Dreharbeiten am Mittwoch, den 20. Juli beginnen und 6 Wochen andauern.

Der Film wird von Cyril Colbeau-Justin, Jean-Baptiste Dupont, Didier Lupfer und Alain Pancrazi produziert und wird im Jahr 2017 in die Kinos kommen.

STUDIOCANAL verwaltet die internationalen Verkäufe.

Anne (Toni Collette) und Bob (Harvey Keitel) sind ein reiches amerikanisches Paar, das vor Kurzem nach Paris gezogen ist. Sie möchten ein großes Dinner geben, zu dem zwölf ausgewählte Gäste aus der englischen, französischen und amerikanischen High Society eingeladen sind.
Aber als Anne bewusst wird, dass ein dreizehntes Gedeck für Steven, Bobs Sohn aus erster Ehe aufgelegt wurde, gerät sie in Panik: Bei diesem gesellschaftlichen Ereignis kommt es nicht in Frage, das Unglück heraufzubeschwören!
Sie bittet also ihre Hausangestellte, Maria (Rossy de Palma), ein Kleid anzuziehen und als reiche spanische Freundin zu agieren. Maria sitzt an der Seite von David, einem Kunstexperten aus dem britischen Adel. Als er sich unter dem Bann von Maria am nächsten Tag wieder bei ihr meldet, kann sie ihre wahre Identität nicht enthüllen.
Es beginnt eine Romanze, die die elitären Werte und die Ehe von Anne erschüttert.
Es sei denn, letztere kann diese abwürgen....

TOP