SCHÖNE DES TAGES VON LUIS BUÑUEL - 4K RESTAURIERTE VERSION (1967)

05.03.2018

Bei ihrer ersten Zusammenarbeit mit Luis Buñuel im Jahre 1967 spielt Catherine Deneuve in SCHÖNE DES TAGES eine verzweifelte, hinreißende junge Frau zwischen Phantasien und Realität. Der Film wurde nach seinem Erscheinen ein großer Publikumserfolg und wurde beim Filmfestival von Venedig 1967 mit einem Goldenen Löwen ausgezeichnet.

Zum 50. Jubiläum dieses Meisterwerks von Luis Buñuel hat STUDIOCANAL mit Unterstützung der CNC, der Cinémathèque Française, des Französisch-Amerikanischen Kulturfonds und des Hauses YVES SAINT LAURENT ausgehend vom originalen Negativmaterial eine digitale Fassung erstellt und eine Neuauflage des Films als 4K-Version herausgebracht. Die restaurierte Fassung von SCHÖNE DES TAGES wurde als weltweite Erstaufführung im Mai 2017 beim Cannes Classics-Festival gezeigt und kam im gesamten Verbreitungsgebiet von STUDIOCANAL erneut in die Kinos. In Frankreich wurde die Neuauflage durch eine Retrospektive sechs weiterer Filme von Buñuel aus dem Programm von STUDIOCANAL begleitet: CET OBSCUR OBJET DU DÉSIR, LE JOURNAL D’UNE FEMME DE CHAMBRE, LA VOIE LACTÉE, LE FANTÔME DE LA LIBERTÉ, TRISTANA und LE CHARME DISCRET DE LA BOURGEOISIE.

Die Blu-ray mit der restaurierten 4K-Fassung von SCHÖNE DES TAGES wird ebenfalls in einer Jubiläumsedition sowie in der Buñuel-Box mit allen sieben Titeln der Retrospektive angeboten (verfügbar in Frankreich, Großbritannien und Deutschland).

DIE REIFEPRÜFUNG VON MIKE NICHOLS - 4K RESTAURIERTE VERSION (1968)

22.02.2018

DIE REIFEPRÜFUNG, jenes Meisterwerk mit dem legendären Soundtrack von Simon & Garfunkel, das zum Aushängeschild einer ganzen Generation wurde, machte Dustin Hoffmann einer breiten Öffentlichkeit bekannt und brachte seinem Regisseur Mike Nichols 1968 einen Oscar für die beste Regie ein. Der Film wurde mit einem Einspielergebnis von 105 Millionen Dollar zum Kassenschlager und liegt auf dem 22...

ADEL VERPFLICHTET VON ROBERT HAMER (1949)

06.01.2015

ADEL VERPFLICHTET ist ein Juwel des schwarzen englischen Humors, das für die herausragende darstellerische Leistung von Alec Guinnes gefeiert wurde, der in nicht weniger als acht verschiedene Rollen schlüpft.
Louis Mazzini, der in der Erbfolge des herzoglichen Gutes von Ascoyne-Chalfont weit hinten steht, eliminiert nach und nach auf die vielfältigste und einfallreichste Weise alle...

DIE DINGE DES LEBENS (LES CHOSES DE LA VIE) VON CLAUDE SAUTET - 1969

13.10.2014

DIE DINGE DES LEBENS von Claude Sautet, mit Michel Piccoli und Romy Schneider - Louis-Delluc-Preis 1969
Michel wird Opfer eines schrecklichen Autounfalls. Tödlich verwundet sieht er sein Leben an sich vorüberziehen und erinnert sich an jene, die er einst geliebt hat. Ihm wird bewusst, wie wichtig die Vielzahl dieser kleinen Dinge der Existenz sind, die das Glück eines ganzen Lebens ausmachen...

DER TAG BRICHT AN IN DER AUSWAHL FÜR DIE CANNES CLASSICS 2014

06.05.2014

Marcel Carné hatte sich vorgenommen, erneut mit Jacques Prévert und Jean Gabin, seinen Komplizen von HAFEN IM NEBEL zusammen zu arbeiten. Das dazugehörige Drehbuch wurde ihm von seinem Flurnachbar Jacques Viot angeboten: ein Drama über einen Arbeiter, der aus Liebe einen Mord begeht und sich daraufhin in seinem Zimmer verschanzt. Der Regisseur verschlang das Script und war von dem vollkommen...

TOP